Ostercamp 2017
18. April 2017

Neben diversen Ballspielen (z.B.Aufsetzerhandball/Brennball) lernten die Kinder bei mir Prellen mit einfachen Übungen und erstes Umgehen mit dem Handball. Bei Walter wurde neben Spielen auch fleißig trainiert und anspruchsvolle Prellübungen absolviert und erste Torwürfe geübt. Nicklas unterdessen setzte auf technische Finesse und absolvierte mit seinen Kindern neben Krafttraining (nur eigener Körper) auch auf spielerische Schnelligkeit und forderte seiner Kinder aufs Ganze. Dies alles war verbunden mit viel Spaß und dem entstehen neuer Freundschaften unter Teilnehmern des Ostercamps.

Das war der Tagesablauf:

08:00 bis 08:15 Eintreffen und Umziehen

08:15 bis 09:45 Erste Trainingseinheit (je 1. Drittel), Trinkpause, Snack.

10:00 bis 11:15 Zweite Trainingseinheit, Trinkpause, Snack/Brote

11:30 bis 12:45 Dritte Trainingseinheit, Verabschiedung (gemeinsam)

12:45 bis 13:00 Umziehen, Trinkpause, Übergabe an Eltern.

Es waren 26 Kinder anwesend und unser Betreuerteam bestand aus Lara Seemann und Emily Duffner an der Theke, Walter Bühler Schilling, Nicklas Duffner und Noah Holzleitner als Jugendbetreuer.

Ostercamp_2017_13 Ostercamp_2017_12 Ostercamp_2017_11 Ostercamp_2017_10 Ostercamp_2017_09 Ostercamp_2017_08 Ostercamp_2017_07 Ostercamp_2017_06 Ostercamp_2017_05 Ostercamp_2017_04 Ostercamp_2017_03 Ostercamp_2017_02 Ostercamp_2017_01

Beitrag von: Noah Holzleitner