Damen I – Knappe Niederlage zum Saisonauftakt
16. Oktober 2016

Knappe 9:11 (5:3) Niederlage zum Saisonauftakt: HC DJK Konstanz- TV Engen 2

Die Damenmannschaft des HC DJK traf am vergangenen Sonntag (9.10) auf die zweite Damenmannschaft des TV Engen. Unsere Damen gaben von Anfang an voll Gas und zeigten eine sehr starke Abwehrleistung. Folglich blieben den Gegnerinnen nur Würfe aus dem Rückraum, die oft das Tor verfehlten oder durch unsere Torhüterin Birgit Albert entschärft werden konnten. Durch starke Einzelaktionen sorgte Katrin Seemann für eine verdiente 5:3-Führung bis zur 20. Min. Bis zur Halbzeitpause gelang den Gegnerinnen, auf Grund der weiterhin sehr guten und konsequenten Abwehr, kein Gegentreffer. Leider konnten wir in dieser Phase die Führung nicht weiter ausbauen, da einige sichere Chancen nicht genutzt wurden und sich technische Fehler einschlichen.

Nach der Halbzeit kamen unsere Damen nicht mehr richtig in das Spiel zurück, vor allem begann die Abwehr zu schwächeln und den Gegnerinnen gelangen einige Tore über den Kreis, als auch per 7-Meter.  Im Angriff konnten nur wenig Tore erzielt werden, so dass es in der 50. Min 9:8 stand. Die Endphase wurde zunehmend hektischer und die Angriffe nicht mehr sauber ausgespielt, so dass die Gegnerinnen zu einem 9:11 Endstand vorbeiziehen konnten.

Wir freuen uns auf das nächste Heimspiel am 27.11.16 um 16:30 Uhr und hoffen auf zahlreiche Unterstützung von der Tribüne.

Es spielten: Birgit Albert (Tor), Hannah Bronner, Veronika Straub (2), Mareike Wiethoff, Martina Müller, Katrin Seemann (7), Amelie Martin, Ulrike Fischer-Duffner, Tina Eikmann

 

Simon Pasler