E m in Stockach
29. September 2015

Abfahrt war um 10:30 h am Parkplatz des Schwaketenbades am Sonntag, den 27.09.2015, Erfreulicherweise erschienen 12 Spieler zum Auswärtsspiel und auch viele Eltern waren zahlreich als Unterstützer mitgefahren, viele Dank hierfür, wirklich klasse. Die erste Spielhälfte im drei gegen drei Modus war noch recht ausgeglichen, und erst kurz vor Schluss durch einen kleine Unachtsamkeit verloren gegangen.In der zweiten Hälfe dann waren die Gegner spielerisch überlegen, spielt diese Mannschaft doch schon seit der F-Jugend zusammen. Bei unserem Team kamen diesmal auch Kinder zum Einsatz, welche das erste Handballspiel überhaupt absolvierten. Aller Anfang ist schwer. Hinzu kamen noch zwei Knieverletzungen, welche unsere Spieler – beides „alte Hasen“ – auf die Bank zwangen. Dennoch eine rundherum tolle Mannschaftsleistung, war klasse anzusehen, auch weil die erfahrenen Spieler die Neulinge richtig toll miteinbezogen. Hierauf lässt sich aufbauen, kein Zweifel.

(Frank Veeser)